Material: Update Alternativer Waldschadensbericht

Update Alternativer Waldschadensbericht

AutorIn: Lydia Kroll Herausgeber: urgewald e.V.
Jahr: 2010 Preis: 8,00€
Beim Herausgeber bestellen

Der Alternative Waldschadensbericht untersucht die Mitverantwortung Deutschlands an der Zerstörung der Wälder weltweit. Konkret wird die Verantwortung der Politik, der Banken, Unternehmen und der Verbraucher dargestellt und dokumentiert. Die Autoren beleuchten insbesondere den Papier- und Zellstoffsektor, die waldbezogene Entwicklungspolitik Deutschlands und die Deutsche Waldpolitik. Herausgegeben wurde der Alternative Waldschadensbericht 2006 von urgewald, ARA und dem Forum Umwelt und Entwicklung.

Der Alternative Waldschadensbericht ist bis heute eine wichtige Informationsquelle. Das Update von 2010 ergänzt um neue Zahlen und aktuelle Entwicklungen. Bei Bestellung der Original-Broschüre bekommen Sie das Update kostenlos dazu.

zurück zu den Materialien
Diese Seite wurde gefördert durch das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein Westfalen.