Abgelegt unter: Beschaffung

Sind Papiertiger eine Gefahr für’s Firmenimage?

Veröffentlicht am von agnes

Zur diesjährigen Fachmesse in Frankfurt rufen das Bundesnetzwerk Papierwende und das Europäische Papiernetzwerk (European Environmental Paper Network, EEPN) die Papierindustrie auf, den Handel mit Papier aus Raubbau in Indonesien und anderswo zu beenden. Sie machen deutlich, wie es dem eigenen Firmenimage schaden kann, mit Waldzerstörung und sozialen Konflikten in Verbindung gebracht zu werden. Eine der […]

Tipp: Hygienepapiere

Veröffentlicht am von agnes

Küchenrolle, Taschentücher und Co. Der Absatz von Hygienepapieren aus Recyclingfasern geht stetig zurück. Küchenrollen und Toilettenpapier, Papiertaschentücher und -servietten verbrauchen die Deutschen inzwischen en masse. Im Schnitt bringt`s jeder auf rund 19 Kilogramm im Jahr, noch einmal sieben Kilogramm mehr als vor zehn Jahren. Um die hohe Nachfrage zu stillen, wächst der Markt für Papierprodukte […]

EU: Paper Vision

Veröffentlicht am von agnes

Eine gemeinsame Vision für einen Wandel der Papierindustrie in Europa An die 50 NGOs aus 21 Ländern haben die gemeinsame Vision für einen Wandel der Papierindustrie in Europa unterzeichnet. Basierend auf der Vision hat sich das European Environmental Paper Network gegründet. Die Unterzeichnenden, wünschen sich ein zukünftiges Europa mit einem wesentlich geringeren Papierverbrauch als heute. […]

Schulung und Beratung

Veröffentlicht am von agnes

Im Vorfeld der verschiedenen Papierwende-Städte wurden mit fast allen Veranstaltern Beratungsgespräche, Fortbildungen und Schulungen durchgeführt. Teilweise haben sich Papierwende-Städte zusammengeschlossen, um gemeinsam Schulungen durchzuführen, andere haben gleich interessierte Lehrer, Multiplikatoren und Verbände in ihre Veranstaltung einbezogen. Wir beraten Sie bei der Auswahl Ihres individuellen Schulungsprogramms und stimmen dies gemeinsam mit Ihnen auf Ihre Bedürfnisse und […]

Zukunftsweisende Bürokommunikation

Veröffentlicht am von agnes

Die Papierwende engagiert sich für einen zukunftsfähigen Papierkonsum und richtet sich mit zahlreichen Angeboten und Veranstaltungen an verschiedene Zielgruppen bzw. Papierverbraucher. Ein wichtiger Fokus liegt dabei auf der Zusammenarbeit mit Großverbrauchern aus Wirtschaft und Verwaltung. Erstes wichtiges Element ist dabei die Reduzierung des Papierverbrauchs. Das zweite Element ist die Umstellung auf Recyclingpapier. Denn im Büroalltag […]

Öffentliche Hand vernachlässigt Vorbildfunktion

Veröffentlicht am von agnes

Obwohl das geltende Vergaberecht die Beschaffung von Recyclingpapier durch die öffentliche Hand explizit zulässt oder sogar empfiehlt, beschaffen viele Kommunen, Schulen und Verwaltungen immer noch Primärfaserpapiere. Das verdeutlicht die Forsa-Studie „Verwendung von Recyclingpapier in der öffentlichen Verwaltung“, die im Auftrag der Initiative Pro Recyclingpapier erstellt wurde. Demnach verwenden drei Viertel der Behörden (auch) Primärfaserpapier, und […]

Recyclingpapier überzeugt

Veröffentlicht am von moni

Recyclingpapiere haben in den letzten Jahren enorme Entwicklungen durchgemacht. Durch Optimierung der Recyclingverfahren und der weiteren Bearbeitung konnte die Qualität erheblich gesteigert werden. Viele Vorurteile gegen Recyclingpapiere in Bezug auf Aussehen, Druckeigenschaften und Kopierfähigkeit beziehen sich oft auf überholte Vorurteile. Heute gibt es für jeden Anspruch im Büroalltag Recyclingpapiere mit Topqualität. Die Zeiten des grauen […]

Recyclingpapier schützt die Umwelt

Veröffentlicht am von agnes

Angesichts des weltweit stark zunehmenden Verbrauchs an Holzressourcen ist der Einsatz von Recyclingpapier wichtiger denn je. Fast die Hälfte des deutschen Papierverbrauchs besteht aus grafischen Papieren, deren Altpapieranteil bei nur 22 Prozent liegt. Unternehmen und öffentliche Verwaltungen gehören zu den wichtigsten Verbrauchern dieser Papiere. Gerade bei ihnen hielten sich lange Zeit alte Vorurteile: Recyclingpapier sei […]

Diese Seite wurde gefördert durch das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein Westfalen.